Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.

ARENA REGENSBURG: Millionen-Marke geknackt


Regensburg, 22. Januar 2020. Sascha Böhland heißt der millionste Gast in der Arena Regensburg. Er hatte am 20. Januar an einer Veranstaltung im Business Communication Center teilgenommen.

Rund viereinhalb Jahre nach Eröffnung konnte Betriebsleiter Sebastian Graf den millionsten Besucher in der Arena Regensburg begrüßen. Er überreichte Sascha Böhland, Vertriebsleiter der Firma GeVas in Schwandorf, ein kleines Schmankerl-Präsent. Dieser hatte an einer Veranstaltung im Business Communication Center teilgenommen und war sichtlich erfreut über die kleine Überraschung. Seit der Eröffnung im Juli 2015 fanden im Veranstaltungsbereich der Arena Regensburg insgesamt 1.253 so genannte Drittveranstaltungen mit insgesamt rund 141.000 Besuchern statt. Rechnet man die Zuschauer der Heimspiele des SSV Jahn und der sonstigen Spiele dazu, wurde in diesen Tagen die Millionen-Marke geknackt. „Die Zahlen zeigen sehr deutlich, dass die Arena Regensburg nicht nur bei Fußball-Fans beliebt ist, sondern auch als Veranstaltungs-Location in der Region“, so Sebastian Graf.

Sebastian Graf, Betriebsleiter Arena Regensburg, (links) übergibt ein Präsent an den millionsten Besucher der Arena Regensburg, Sascha Böhland.
Fotografin: Lara Rester, Nachdruck frei.